Login

Die vergessenen 360.000 – Ein Einblick in das Leben von Menschen ohne Wohnung

Der Wind pfeift eisig durch die Fußgängerzone in Münsters Haupteinkaufsstraße. Menschen drängen sich an den vielen Buden des Münsteraner Weihnachtsmarktes. Es riecht nach Glühwein und gebrannten Mandeln. Ein Karussell spielt Weihnachtsmusik. Fußgänger bleiben an festlich erleuchteten Schaufenstern stehen, selbst schon mit schweren Einkaufstüten beladen. An einer Häuserecke, neben einem Mülleimer, sitzt Wolfgang Freitag auf seinem Rollator und beobachtet das Treiben.

O-Ton Arbeitsmarkt,
http://www.o-ton-arbeitsmarkt.de/menschen-am-rande/die-vergessenen-360-000-ein-einblick-in-das-leben-von-menschen-ohne-wohnung